Zum Hauptinhalt springen

Frauenpower - Selbstbewusstsein, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung speziell für Frauen
(gefördert durch das BIG Projekt des Landkreises Fürth)

Fast jede Frau kennt unangenehme Situationen im Alltag. Sei es Catcalling, ungewünschte Berührungen, Diskriminierung u. v. m.

Im Kurs lernen Sie, Ihre persönlichen Grenzen zu ziehen, diese zu bewachen und gegebenenfalls erfolgreich zu verteidigen. Trainiert werden Reflexe, Reaktion und Beweglichkeit mit Elementen aus dem Kampfsport und Wing Tsun.
Nutzen Sie dabei Ihr persönliches Gespür und lernen Sie Tipps zur Konfliktvermeidung.
Gleichzeitig bauen wir Ihr Selbstvertrauen auf und Stress ab.

Bitte kommen Sie in bequemer Sportkleidung.

Der Kurs wird durch das Projekt BIG (Bewegung als Investition in Gesundheit) des Landkreises Fürth in Kooperation mit der vhs Zirndorf & Stein angeboten. 
Die Förderung erfolgt durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) im Auftrag und mit Mitteln der gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen des GKV-Bündnisses für Gesundheit (www.gkv-buendnis.de), weshalb nur eine Bearbeitungsgebühr von 2,00 Euro pro Teilnehmer:in anfällt.

Kurstermine 8

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Donnerstag, 11. April 2024
    • 17:45 – 18:45 Uhr
    • Mittelschule Zirndorf, Volkhardtstr. 5, B E05, Begegnungsraum
    1 Donnerstag 11. April 2024 17:45 – 18:45 Uhr Mittelschule Zirndorf, Volkhardtstr. 5, B E05, Begegnungsraum
    • 2
    • Donnerstag, 18. April 2024
    • 17:45 – 18:45 Uhr
    • Mittelschule Zirndorf, Volkhardtstr. 5, B E05, Begegnungsraum
    2 Donnerstag 18. April 2024 17:45 – 18:45 Uhr Mittelschule Zirndorf, Volkhardtstr. 5, B E05, Begegnungsraum
    • 3
    • Donnerstag, 25. April 2024
    • 17:45 – 18:45 Uhr
    • Mittelschule Zirndorf, Volkhardtstr. 5, B E05, Begegnungsraum
    3 Donnerstag 25. April 2024 17:45 – 18:45 Uhr Mittelschule Zirndorf, Volkhardtstr. 5, B E05, Begegnungsraum
    • 4
    • Donnerstag, 02. Mai 2024
    • 17:45 – 18:45 Uhr
    • Mittelschule Zirndorf, Volkhardtstr. 5, B E05, Begegnungsraum
    4 Donnerstag 02. Mai 2024 17:45 – 18:45 Uhr Mittelschule Zirndorf, Volkhardtstr. 5, B E05, Begegnungsraum
    • 5
    • Donnerstag, 16. Mai 2024
    • 17:45 – 18:45 Uhr
    • Mittelschule Zirndorf, Volkhardtstr. 5, B E05, Begegnungsraum
    5 Donnerstag 16. Mai 2024 17:45 – 18:45 Uhr Mittelschule Zirndorf, Volkhardtstr. 5, B E05, Begegnungsraum
  • 5 vergangene Termine
    • 6
    • Donnerstag, 06. Juni 2024
    • 17:45 – 18:45 Uhr
    • Mittelschule Zirndorf, Volkhardtstr. 5, B E05, Begegnungsraum
    6 Donnerstag 06. Juni 2024 17:45 – 18:45 Uhr Mittelschule Zirndorf, Volkhardtstr. 5, B E05, Begegnungsraum
    • 7
    • Donnerstag, 13. Juni 2024
    • 17:45 – 18:45 Uhr
    • Mittelschule Zirndorf, Volkhardtstr. 5, B E05, Begegnungsraum
    7 Donnerstag 13. Juni 2024 17:45 – 18:45 Uhr Mittelschule Zirndorf, Volkhardtstr. 5, B E05, Begegnungsraum
    • 8
    • Donnerstag, 20. Juni 2024
    • 17:45 – 18:45 Uhr
    • Mittelschule Zirndorf, Volkhardtstr. 5, B E05, Begegnungsraum
    8 Donnerstag 20. Juni 2024 17:45 – 18:45 Uhr Mittelschule Zirndorf, Volkhardtstr. 5, B E05, Begegnungsraum

Frauenpower - Selbstbewusstsein, Selbstbehauptung und Selbstverteidigung speziell für Frauen
(gefördert durch das BIG Projekt des Landkreises Fürth)

Fast jede Frau kennt unangenehme Situationen im Alltag. Sei es Catcalling, ungewünschte Berührungen, Diskriminierung u. v. m.

Im Kurs lernen Sie, Ihre persönlichen Grenzen zu ziehen, diese zu bewachen und gegebenenfalls erfolgreich zu verteidigen. Trainiert werden Reflexe, Reaktion und Beweglichkeit mit Elementen aus dem Kampfsport und Wing Tsun.
Nutzen Sie dabei Ihr persönliches Gespür und lernen Sie Tipps zur Konfliktvermeidung.
Gleichzeitig bauen wir Ihr Selbstvertrauen auf und Stress ab.

Bitte kommen Sie in bequemer Sportkleidung.

Der Kurs wird durch das Projekt BIG (Bewegung als Investition in Gesundheit) des Landkreises Fürth in Kooperation mit der vhs Zirndorf & Stein angeboten. 
Die Förderung erfolgt durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) im Auftrag und mit Mitteln der gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen des GKV-Bündnisses für Gesundheit (www.gkv-buendnis.de), weshalb nur eine Bearbeitungsgebühr von 2,00 Euro pro Teilnehmer:in anfällt.
19.05.24 08:00:41