Zum Hauptinhalt springen

Einführung Knetbeton - Dekoratives für Innen und außen: Schalen, Windlichter, abstrakte Skulpturen fertig stellen

Beton ist das ideale Material für den Innen- und Außenbereich. Beton ist längst nicht nur als Baustoff attraktiv. Vielmehr avancierte der Werkstoff zu einem Design-Element und ziert Wohnungen, Lofts, Terrassen und Gärten.
Nach einer Einführung zum Werkstoff Beton sowie Herstellung von Knetbeton geht es los. Modellieren Sie z. B. Schalen, Windlichter, abstrakte Skulpturen. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten.
Am zweiten Abend werden die Arbeiten mit dem endgültigen Schliff versehen und je nach Geschmack mit Farbe verschönert und fertig gestellt.
Keine Vorkenntnisse nötig.
Mitzubringen sind: mehrere gut sitzende Einweghandschuhe, eine große Schüssel oder Eimer zum Anrühren/Verkneten des Betons, Arbeitskleidung oder eine Schürze, Staubschutzmaske Optional Staubschutzbrille (weitere Infos erhalten Sie bei der Kursleitung Sonja Kuch unter 01 72 / 88 484 55)

Kurstermine 2

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Mittwoch, 10. April 2024
    • 18:00 – 21:00 Uhr
    • HandMade Kreativatelier, Asbacher Weg 2, Stein
    1 Mittwoch 10. April 2024 18:00 – 21:00 Uhr HandMade Kreativatelier, Asbacher Weg 2, Stein
    • 2
    • Mittwoch, 17. April 2024
    • 18:00 – 20:00 Uhr
    • HandMade Kreativatelier, Asbacher Weg 2, Stein
    2 Mittwoch 17. April 2024 18:00 – 20:00 Uhr HandMade Kreativatelier, Asbacher Weg 2, Stein

Einführung Knetbeton - Dekoratives für Innen und außen: Schalen, Windlichter, abstrakte Skulpturen fertig stellen

Beton ist das ideale Material für den Innen- und Außenbereich. Beton ist längst nicht nur als Baustoff attraktiv. Vielmehr avancierte der Werkstoff zu einem Design-Element und ziert Wohnungen, Lofts, Terrassen und Gärten.
Nach einer Einführung zum Werkstoff Beton sowie Herstellung von Knetbeton geht es los. Modellieren Sie z. B. Schalen, Windlichter, abstrakte Skulpturen. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten.
Am zweiten Abend werden die Arbeiten mit dem endgültigen Schliff versehen und je nach Geschmack mit Farbe verschönert und fertig gestellt.
Keine Vorkenntnisse nötig.
Mitzubringen sind: mehrere gut sitzende Einweghandschuhe, eine große Schüssel oder Eimer zum Anrühren/Verkneten des Betons, Arbeitskleidung oder eine Schürze, Staubschutzmaske Optional Staubschutzbrille (weitere Infos erhalten Sie bei der Kursleitung Sonja Kuch unter 01 72 / 88 484 55)
  • Gebühr
    34,00 €
    zzgl. Materialkosten ab € 5 im Kurs
  • Kursnummer: 24F 2196 S
  • 10.04.2024 - 18.00 - 21.00 Uhr 17.04.2023 - 18.00 - 20.00 Uhr
  • 10.04.2024 - 18.00 - 21.00 Uhr 17.04.2023 - 18.00 - 20.00 Uhr
    2x Termine
    Dozent*in:
    Sonja Kuch
    Geschäftsstelle: Stein
    HandMade Kreativatelier, Asbacher Weg 2, Stein
03.03.24 02:17:56